Home / Aktuelles

Aktuelles von Ingenieure ohne Grenzen e.V.



Aktuelles

Pressemitteilung: Wie Technik hilft – Ingenieure ohne Grenzen informiert am Girls Day 2016

Berlin, 27.04.2016. Am 28. April 2016 ist wieder der Girls Day, bei dem  deutschlandweit Schülerinnen der Klassenstufen 5-10 einen Einblick in technische Berufsfelder erhalten sollen. Auch Ingenieure ohne Grenzen will in diesem Jahr die Gelegenheit nutzten und erstmals in München und Freiburg den Mädchen Technik im Zusammenhang mit Entwicklungszusammenarbeit näher bringen.

Nepal: Wiederaufbauprojekt geht in die nächste Phase

Das Team von Ingenieure ohne Grenzen ist zurzeit in den ländlichen Regionen in  Nepal  unterwegs, um mit den Menschen zu sprechen und den Wiederaufbau auch dort zu starten…

Ingenieure ohne Grenzen setzt sich aktiv für die Integration von Flüchtlingen ein

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter von Ingenieure ohne Grenzen unterstützten die Eingliederung von Flüchtlingen mit einem Pilotprojekt, das im Frühjahr 2015 in Freiburg erfolgreich startete und ab Oktober diesen Jahres fortgesetzt wird. Gemeinsam mit dem Caritasverband Freiburg-Stadt e.V.  wird der Spracherwerb gefördert.

Licht zum Lernen – Erkundung zur Elektrifizierung einer Grundschule in Gambia läuft

Mandinaba ist ein Dorf in Gambia mit einer geringen Alphabetisierungsrate und hoher Jugendarbeitslosigkeit. In der Region gibt es zwar ein Stromnetz, die Schule ist hieran jedoch nicht angebunden und hat somit keinen Zugang zu elektrischer Energie...

Offizielle Abnahme der Gebäude der Chonyonyo Secondary Girls School in Kagera, Tansania

Im Juli und August wurde die finale Prüfung für die Gebäude der Schule durch tansanische Behörden vorgenommen...

Wasserversorgung für das Dorf Kirinda in Ruanda wird ausgebaut

Die BewohnerInnen des kleinen Bergdorfes Kirinda in Ruanda haben keinen ausreichenden Zugang zu sauberem Wasser. Zwar gibt es im Dorf eine neu errichtete Zisterne, jedoch stellt diese den einzigen Zugang zu sauberem Wasser im Dorf dar...

Wasserversorgung für Badiangseu – Optimierung des Wasserversorgungssystems im vollen Gange

Die BewohnerInnen des Dorfes Badiangseu im Westen Kameruns versorgen sich aus mehreren Quellen mit Wasser, dessen Qualität teilweise mangelhaft ist. Diese Quellen sind außerdem weit entfernt, so dass das Wasser mühsam beschafft werden muss...

Hygiene macht Schule – Bau des Sanitärsystems für die SchülerInnen der Crabbush Primary School hat begonnen.

An der Crabbush Primary School in der südafrikanischen Provinz Eastern Cape herrscht derzeit noch eine unbefriedigende Sanitärsituation. Um diese Situation gemeinsam mit den Partnern zu verbessern ist momentan ein Team von IOG vor Ort....

 

Hyperlink-Symbol alle Nachrichten anzeigen



Spenden
  Mitglied werden
 

Deutschland Land der Ideen Logo
 

Transparenz

trennstrich

Wir sind Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. 

Initiative Transparente Zivilgesellschaft
 

Spendenkonto:

trennstrich

Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Konto: 1030 333 337
Sparkasse Marburg Biedenkopf
BLZ 533 500 00
IBAN: DE89 5335 0000 1030 3333 37
BIC: HELADEF1MAR


Ansprechpartner

trennstrich
Jacob-Geffers_medium
 

Jacob Geffers

Hyperlink-Symbol Kontakt

 


 
trennstrich
 
 

Absetzbarkeit von Spenden

trennstrich

Mitgliedsbeiträge, Förderbeiträge und Spenden an Ingenieure ohne Grenzen e.V. sind steuerlich absetzbar.

Spendenkonto

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Konto: 1030 333 337
Sparkasse Marburg Biedenkopf
IBAN: DE89 5335 0000 1030 3333 37
BIC: HELADEF1MAR

Wissen Teilen — Zukunft Gestalten

Adresse der Geschäftsstelle

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Greifswalder Straße 4
Haus der Demokratie und Menschenrechte
10405 Berlin