Home / Regionalgruppen / Aachen / Aktuelles

Draußen ist es winterlich und das Weihnachtsfest steht unmittelbar vor der Tür. Eine Zeit, die die meisten wohl am liebsten drinnen im Warmen mit Freunden und Familie verbringen.

In der Regionalgruppe Aachen der Ingenieure ohne Grenzen wurde jedoch bis zuletzt noch hart gearbeitet. Immerhin geht es für Verena und Stefan aus unserer Gruppe Anfang nächsten Jahres zur Projektimplementierung nach Kenia. Dort werden sie von Mitte Januar bis Ende März beim Bau der Trenntoiletten für das DARAD Bildungszentrum tatkräftig mithelfen.

Für die Aachener Ingenieure ohne Grenzen war 2010 ein überaus ereignisreiches Jahr! Verena und Stefan haben eine erfolgreiche Vorerkundung in Kenia durchgeführt. Wir haben ein Benefizkonzert veranstaltet und die Strandhauswochen im Humboldt Haus mitgestaltet. Wir waren  auf dem Alumni-Treffen der RWTH in Essen, dem Weltfest im Eine Welt Haus Aachen, dem Haldern Pop, dem Ruanda-Tag in Rheinland-Pfalz, der Wissenschaftsnacht der RWTH, der Bonding-Messe und hatten sogar einen Auftritt bei Center TV. Außerdem haben wir mehrere Vortragsabende organisiert und selber viele Vorträge zu unterschiedlichsten Anlässen gehalten. Zu guter Letzt haben wir auch noch einen kleinen Film produziert, mit dem wir gerne noch mehr Leute für die Mitarbeit bei Ingenieure ohne Grenzen gewinnen möchten.

Die Weihnachtszeit werden wir deshalb nutzen, um kurz zu verschnaufen, damit wir voller Elan in das Jahr 2011 starten können. In diesem Sinne wünschen wir euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Vielleicht sehen wir uns dann ja…

Zusammen mit der Aachener Regionalgruppe von Ingenieure ohne Grenzen organisiert das Filmstudio Aachen am Dienstag, den 14. Dezember , um 20 Uhr eine Aufführung des Films „Die 4. Revolution – Energy Autonomy“ .

Nach der Aufführung wird es die Möglichkeit geben Fragen zum Film und zu erneuerbaren Energien zu stellen. Dazu wird ein Mitglied der Filmcrew über das Making-Of des Films berichten. Für aufkommende Fragen werden drei Experten auf unterschiedlichen Gebieten der erneuerbaren Energien Rede und Antwort stehen.

An einem Stand wollen wir außerdem die Arbeit von Ingenieure Ohne Grenzen vorstellen und über die sinnvolle Anwendung der erneuerbaren Energien in Entwicklungsländern aufklären. Außerdem wird es den neuen Imagefilm der Aachener Ingenieure ohne Grenzen zu bestaunen geben.

Eintritt 2,50€. Snacks und Getränke gibt es an der Abendkasse.

Start: 20 Uhr

Ort: Templergraben 55, Aula des RWTH Hauptgebäudes

Aktuelles der Regionalgruppe Aachen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31