Home / Regionalgruppen / Berlin / Aktuelles

Am Freitag den 20. Februar 2009 findet für Sponsoren und Interessierte eine Vorstellung der laufenden Projekte:

"Wassertanks für Tansania"

und

"Kleinstbiogasanlagen für Tansania"

statt.

Ort: Humboldt Universität, Unter den Linden 6, 10099 Berlin, Hörsaal 3075
Zeit: 20. Februar 2009, 18:00 Uhr

Über Ihre Anmeldung zu unserer Veranstaltung an berlin@ingenieure-ohne-grenzen.org würden wir uns sehr freuen.

Herzlichst,
Ihre IngoGs Regionalgruppe Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere Film- Dokumentation zur ersten Projektphase des Zisternenbaus in Tansania fertiggestellt ist.

Wir hoffen Ihnen durch diesen Film, die Menschen, Ihre Sichtweisen, das Zisternenprojekt und die Zusammenarbeit zwischen Tansaniern, Kenianern und den Ingenieuren ohne Grenzen e.V. auf eindrucksvolle Art näher zu bringen.

Hyperlink-Symbol weiter zur Bestellung...

Die drei IngoGs sind auf dem Weg zurück nach Berlin/ Veranstaltung zum Projekt "Wassertanks für Tansania 2008" mit Fotos, Erfahrungsberichten und Kurzfilm.

Lesen Sie Hyperlink-Symbol hier weiter.

Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu dürfen,dass die letzten beiden der vier Zisternen fertiggestellt worden sind. Ein großen Dank nochmal an all denen die dieses Projekt unterstützt haben.

Hyperlink-Symbol Hier geht es zu den Bildern der Zisterne der Chonyonyo Schule und der Zisterne zu Creszensia. Viel Spaß!

Wie Sie auf unsere Hyperlink-Symbol Projektdokumentationsseite nachlesen können, sind die ersten beiden Zisternen fertiggestellt. Zur Zeit befinden sich die beiden letzten Zisternen im Bau. Es handelt sich dabei um eine Zisterne für eine Schule und eine für ein dörfliches Gebiet. Wenn das Wetter in den nächsten Tagen vom Regen absieht, können die Zisternen am Samstag fertiggestellt werden. Die Ausbildung der Schüler von Mavuno macht sehr positive Fortschritte zudem findet ein großer Wissensaustausch zwischen den kenianischen und tansanischen Facharbeitern statt.

Alle hier vor Ort Beteiligten arbeiten eifrig an der Fertigstellung der Zisternen. Lesen Sie nach was bis jetzt geschehen ist. Viel Spaß und schöne Grüße aus Kagera.

Herzlichst,

Ihre drei IngoGs Marko, Tina, Duc

Wir sind bei zwei fertigen Zisternen angekommen und möchten diese Gelegenheit nutzen um uns zu bedanken!

Bitte lesen Sie Hyperlink-Symbol hier weiter.

The construction of the first two water tanks is finished we would like to take this opportunity to thank all the generous supporters of this project!

Read more Hyperlink-Symbol here.

Leider waren wir in den letzten Tagen nicht in der Lage das Internet zu benutzen, da Stromkonverter der Solarpanels und das Internet ständig zusammengebrochen sind. Uns geht es hier blendend und wir machen unbeschreibliche Erfahrungen vor Ort. Hyperlink-Symbol Hier können Sie nachlesen, was bis jetzt geschehen ist. Wir hoffen Sie können anhand der Berichte und Bilder erahnen was hier in Kagera vor sich geht. Die besten Grüße aus dem saftig grünen und mild warmen Tansania, viel Spaß!

Herzlichst,

Marko, Tina, Duc

Informationen zum Projekt.

Links zu Projektseiten:

Hyperlink-Symbol Projektdokumentation

Hyperlink-Symbol Projektbeschreibung

Hyperlink-Symbol Projektvorbereitung

Am 20.2.2008 wird sich die erste Guppe bestehend aus drei Mitgliedern der Regionalgruppe Berlin nach Tansania begeben um mit der Projektumsetzung vor Ort zu beginnen.

Die Aufregung steigt mit jedem weiteren Tag. Am kommenden Mittwoch wird der von der EMIRATES Airlines gesponsorte Flug Richtung Tansania mit den drei IngoGs starten.

Die drei IngoGs möchten der Öffentlichkeit soviel Anteilhabe wie nur möglich geben und werden soweit es geht über Ihre täglichen Schritte auf dieser Seite berichten. An dieser Stelle geht nochmal ein großer herzlicher Dank an alle Beteiligten und Sponsoren für die Vorbereitung und Unterstützung dieses Projektes.

Sie und alle die sich interessieren laden wir herzlich ein, uns auf dieser spannenden Reise zu begleiten. Über dieses Hyperlink-Symbol Link gelangen Sie zu der Projektseite. Hier können Sie auch die drei IngoGs kennenlernen.

Auf ein erfolgreiches Projekt und ein weiteres Aufheben von Grenzen.

Herzlichst,

Duc, Marko, Tina

Berlin bekommt Unterstützung von der Regionalgruppe Hyperlink-Symbol Darmstadt. Ingenieure ohne Grenzen e.V. verstärken Ihre Kompetenzen durch überregionale Zusammenarbeit.

Aufgrund der derzeitigen Situation in Kenia mussten die Mitglieder der Regionalgruppe Darmstadt ihr geplantes Projekt zur Verbesserung der Wasservorversorgung in Baawa, Kenia bis auf Weiteres einstellen ( Hyperlink-Symbol mehr...). Das Projekt ist ausgearbeitet und wird sobald die Lage sich verbessert hat, umgehend wieder aufgenommen.

Bis dahin schließen sich die Mitglieder der RG Darmstadt den Berlinern an um die Berliner IngoGs bei Ihrem ersten großen Projekt zu unterstützen und Ihnen zur Seite zu stehen.

Wir freuen uns auf diese überregionale Verstärkung!