Home / Regionalgruppen / Darmstadt / Aktuelles

Zur Überprüfung der Wasserqualität in den im Samburugebiet errichteten Zisternen hat sich die Firma Merck bereit erklärt die Ingenieure Ohne Grenzen mit einer Sachspende in Form ihres qualitativen mikrobiologischen Schnelltests Readycult Coliform 100 zu unterstützen.

Dieser Test gibt Aufschluss über die mikrobiologische Belastung von Wasser. Durch diese Sachspende wird es den Ingenieure Ohne Grenzen ermöglicht die Qualität des Entwicklungsprojektes zu erhöhen. Im Anschluss an die Anwendung erfolgt ein Erfahrungsaustausch über die Anwendung im Feld.

Wir danken der Firma Merck vielmals und freuen uns auf die Zusammenarbeit...