Home / Regionalgruppen / Darmstadt / Aktuelles

SoWaDi bei der Arbeit
Auch dieses Wochenende wurde wieder fleißig gearbeitet.
34 Mitglieder der Darmstädter Regionalgruppe trafen sich, diesmal in Erbach im Odenwald, zum halbjährigen Regionalgruppenwochenende.
Neben der Projektarbeit wurde an Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit und der Gruppenorganisation gearbeitet. Außerdem entwickelte unsere AG Bildung ihr Konzept weiter um in naher Zukunft erstmals in einer Schule aktiv zu werden.
Nicht zuletzt wirkt sich ein solches Wochenende auch positiv auf die Gruppendynamik aus und stärkt so langfristig den Zusammenhalt der Gruppe.
   
Gruppenfoto
 
 

Am 8.5. besuchte die Regionalgruppe Darmstadt der Ingenieure ohne Grenzen mit interessierten Studenten die Labore und Versuchsanlagen der Firma Outotec in Frankfurt am Main.

Der erste Teil der Exkursion bestand aus einer ausführlichen Besichtigung der Versuchs- anlagen und Labore. Hier erfuhren wir einiges über die Methoden der Metall- und Mineralverarbeitung bei Outotec. Außerdem wurden uns die Maschinen und deren Ver- wendungen gezeigt.

In den Versuchsanlagen erforscht Outotec beispielsweise welche Bedingungen bestehen müssen, um Eisenerz effizient Verarbeiten zu können und durch welches Verfahren sich diese am besten herstellen lassen. Outotec bietet seinen Kunden weltweit passgenau zuge- schnittene und vor allem nachhaltige Technologien an.

               
Ing-ohne-Grenzen2_2012

In der zweiten Hälfte der Exkursion stellte ein Mitarbeiter die Geschichte der Firma vor und informierte uns über die Arbeits- und Praktikumsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen – von der Abwasserbehandlung bis hin zum Einsatz regenerativer Energien, in allen Bereichen kann man sich einbringen.

Die Exkursion hat uns Jungingenieuren einen Einblick in die vielfältige Arbeit bei Outotec gegeben.

Zum Schluss wurden die Ingenieure ohne Grenzen mit einer großzügigen Spende über 1500€ von Outotec überrascht, welche dem Zisternenprojekt zu gute kommt und für die wir uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bedanken möchten.

   
   
   

Am Dienstag, den 08. Mai bieten wir eine Firmenexkursion zum Labor der Firma Outotec an.

Jeder ist herzlich eingeladen uns zu begleiten.

Für nähere Informationen und Anmeldungen bitte bei Angelika Sell melden.

   
   
outotec
   
   
   

Am 10.12. besuchte die Regionalgruppe Darmstadt zum zweiten Mal die Firma Outotec. Dieses Mal besichtigte die Gruppe das Labor der Firma in Frankfurt. Der Ausflug war sehr interessant und ermöglichte der Gruppe einen guten Einblick in die Entwicklung- und Forschungsarbeit der Firma. Zum Abschluss verständigte man sich darauf, das nächste Treffen im Mai bzw. Juni 2009 in der Hauptzentrale in Oberursel statt finden zu lassen.

Die Darmstädter Regionalgruppe der Ingenieure Ohne Grenzen war bei der Firma Outotec zu Besuch. Sie hatte uns eingeladen, um uns einen Scheck über 2500 € für unser Zistenenprojekt in Kenia zu überreichen.

Der Präsident des Deutschen Outotec-Zweiges, Dr. Peter Weber, erklärte, das sowohl in seinem Unternehmen ähnliche Kompetenzen gefragt seien, wei bei INGOG. Engagement, Flexibilität, Reisefreudigkeit und Improviationstalent. Nur die Größenordnung der Projekte ist eine Andere. Daher habe das Unternehmen gern etwas für unser Zisternenprojekt in Kenia gegeben.

Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit, bedanken uns für die Interessante Unternehmenspräsentation und natürlich die 2500 € und werden auch weiterhin mit Outotec in Kontakt stehen, damit sie erfahren, wie ihr Geld verwendet worden ist.

Nils für INGOG-Darmstadt