Home / Regionalgruppen / Dresden / Aktuelles

Die Dresdner Regionalgruppe der Ingenieure ohne Grenzen veranstaltete ihren ersten Informationsabend über Entwicklungsländer und Entwicklungshilfe.

Dabei berichtete zuerst der Diplomingenieur Eckhardt Schleicher über seine Erfahrungen und frühere Entwicklungsarbeit in Tansania anfang der 90er Jahre und danach Matthias Quast über seine Eindrücke seiner Reise durch Bolivien.

Die Veranstaltung war mit mehr als 80 Interessierten sehr gut besucht, so das teilweise nicht alle Besucher einen Stuhl fanden im Vortargsraum. Im Anschluss an die Vorträge standen die Vortragenden und die Mitglieder der RG Dresden für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Es freut uns zu sehen, dass so viel Interesse am Thema Entwicklungszusammenarbeit besteht.

Vortrag

 

Am 03. Dezember 2009 konnten wir mit Unterstützung des Studentenclubs Aquarium die erste Benefizveranstaltung der Regionalgruppe Dresden feiern. Die Bands „Melonhead“, „The Art of Rebellion“ und „Subkultur“ sowie DJ Krieger sorgten für volles Haus mit fast 200 Gästen. In der abendlichen Tombola konnten mehr als 30 Preise wie Freigetränke, Eintrittskarten für Museen und Kino, bis hin zu Gutscheinen für einen Wellness-Club unter die Leute gebracht werden. Als Erlös des Abends können nun mehr als 1000 € in die Arbeit der Gruppe investiert werden. Damit ist unser angestrebtes Wasserreinigungs-Projekt für das bolivianische Dorf Zamora auf eine erste finanzielle Basis gestellt. Wir möchten uns recht herzlich bei den Gästen, Acts, Sponsoren und Helfern für die große Spenden- und Hilfsbereitschaft bedanken und hoffen, dass wir schon bald wieder miteinander feiern-&-helfen können.

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Nachrichten der Regionalgruppe Dresden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31