Home / Regionalgruppen / Dresden / Aktuelles

unwwwd11germanlogo

Auch dieses Jahr werden wir, die Ingenieure ohne Grenzen aus Dresden, zum Weltwassertag am 22. März ab 14:00 Uhr mit einem Infostand am Albertplatz in der Neustadt aufwarten. Dort werden wir über unsere Aktivitäten aus dem Bereich Wasser, insbesondere über den Projektfortschritt unsere Wasserversorgung für Zamora, einem bolivianischen Dorf in den Anden, informieren. Nebenbei gibt es für Technikfans ein paar "Knoff-Hoff-Schmankerl zu sehen.

Der Weltwassertag wird seit 2003 von UN-Water organisiert. Er wurde in der Agenda 21 der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung (UNCED) in Rio de Janeiro vorgeschlagen und von der UN-Generalversammlung in einer Resolution am 22. Dezember 1992 beschlossen. "Der Weltwassertag 2011 hat das Thema "Wasser für urbane Räume" ("Water for Cities - Responding to the Urban Challenge"). Vor allem UN-Habitat wird Erfahrungen vorstellen, wie arme Bevölkerungsschichten effektiv mit Wasser versorgt werden können, welche Auswirkungen der Klimawandel hat und wie sanitäre Einrichtungen gestaltet sein müssen."

Mehr Informationen: Hyperlink-Symbol UNESCO  , Hyperlink-Symbol http://www.worldwaterday2011.org/

 

Am Sonntag den 21.03.2010 war Familientag im Dresdner Zoo! Und anlässlich des Weltwassertages war die Regionalgruppe Dresden mit einem Stand und einem Aktionsprogramm im Zoo vertreten. Vor Ort stellte die Regionalgruppe nicht nur ihr aktuelles Vorhaben in Bolivien vor und informiert zu den Projekten der Ingenieure ohne Grenzen, sondern es wurde auch Spiel, Spaß und Spannung für die kleinen Gäste geboten.

Viele Ineressierte nutzten die Gelegenheit und informierten sich am Stand der Ingenieure ohne Grenzen während ihres Ausflugs zu Elefant, Pinguin & Co.

Zoo 1

Zoo 2

Zoo 3

Nachrichten der Regionalgruppe Dresden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30