Home / Regionalgruppen / Ulm / Neu-Ulm / Aktuelles

PROJEKTVORSTELLUNG
 ...................................................................................
 
 Termininfos:
 Termin: Mittwoch 04.05.2011  
 Uhrzeit: 19.00 Uhr
 Ort: Hochschule Neu-Ulm; Raum EINS, 11 Seminar  
 
 ...................................................................................

Ulmer Ingenieure und Studenten in Mosambik – Einladung zur Projektvorstellung der Ingenieure ohne Grenzen e.V.
 

Als weltweit tätige gemeinnützige Organisation bringt Ingenieure ohne Grenzen technische Innovation und Dienstleistung in Entwicklungsländer, um dort die bedürftige Bevölkerung zu unterstützen und ihre wirtschaftliche Situation nachhaltig zu verbessern.
Deutschlandweit gibt es mittlerweile 24 Regionalgruppen. Die Regionalgruppe Ulm wurde im März 2010 von Wirtschaftsingenieurstudenten der Hochschule Neu-Ulm gegründet. Inzwischen zählt die Regionalgruppe 20 aktive Mitglieder bestehend aus Ingenieuren, Studenten unterschiedlicher Studienrichtungen, Berufstätigen und Schülern. Nach intensiver Überlegung wurde entschieden, öffentliche Schulen und Gemeindezentren in Mosambik mittels Solaren Inselsystemen zu elektrifizieren. Die Erkundung vor Ort fand bereits Anfang März statt. Durch den positiven Verlauf steht das Projekt nun fest. Im Juli startet ein Teil der Regionalgruppe zu einer zweiwöchigen Implementierung nach Mosambik.
 
Gerne würden wir Euch deshalb zu einer spannenden Veranstaltung in der Hochschule in Neu-Ulm einladen, wo wir über unser Projekt in Mosambik berichten werden.
 
Wir möchten Euch einen Einblick über die Situation im Land und die Schulen geben, sowie die Arbeit unserer Regionalgruppe vorstellen. Desweiteren freuen wir uns Euch Möglichkeiten der Mitarbeit und Unterstützung aufzuzeigen und diese mit Euch in anschließenden Gesprächen zu besprechen.

Projektblog aus Mosambik & Aktuelles der Regionalgruppe Ulm / Neu-Ulm.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31