Home / Über uns / Praktika / Jobs

Praktika / Jobs

Einsatzländer

Oft melden sich bei uns engagierte Menschen, die ihre Abschlussarbeit oder ein Praktikum innerhalb eines unserer Projekte im Ausland machen möchten. Das ist prinzipiell möglich, muss aber im Einzelfall entschieden werden. Wir freuen uns in jedem Fall über die Unterstützung durch ehrenamtliches Engagement, aber bitte beachten Sie dass eine Entsendung ins Ausland in ein Projekt von Ingenieure ohne Grenzen nicht „von heute auf morgen“ geht und einiger Vorbereitung bedarf.

In jedem Fall können wir nur Fördermitglieder ins Ausland entsenden, die das Projekt im Vorfeld in Deutschland mitgeplant haben und unsere vorbereitenden Seminare zur Projektdurchführung und nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit mitgemacht haben. Dies kann unter Umständen auch einmal eine Vorlaufzeit von mehreren Monaten bis Jahren bedeuten.

Ein großer Teil der ehrenamtlichen Projektarbeit findet innerhalb unserer Regionalgruppen statt.

Bitte wenden Sie sich deshalb an eine Hyperlink-Symbol Regionalgruppe in Ihrer Nähe oder eine unserer Hyperlink-Symbol Kompetenzgruppen, die Projekte in Ihrem Interessenspektrum durchführt und fragen Sie dort an, wo Ihre Unterstützung benötigt wird.

In jedem Fall würden wir uns auch sehr freuen, Sie als Hyperlink-Symbol neues Fördermitglied begrüßen zu dürfen!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Praktikum in der Projektkoordination in der Geschäftsstelle von Ingenieure ohne Grenzen e.V.

Wir haben ab dem 15.05.2014 eine Praktikumsstelle in der Projektkoordination in unserer Geschäftsstelle in Berlin zu besetzen. Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, die Mitarbeit in einem jungen, engagierten Team und anspruchsvolle Aufgaben mit viel Raum zur eigenen Gestaltung in einem dynamisch wachsenden Verein. Das Praktikum sollte über einen Zeitraum von mindestens drei Monaten möglich sein und in Vollzeit absolviert werden. Es wird eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 100,- EUR gezahlt.

Ihre wichtigsten Aufgaben:

  Unterstützung der Projektkoordination in allen operativen, konzeptionellen und administrativen Angelegenheiten.

  • Redaktionelle Pflege der Projektseite auf unserer Homepage.
  • Selbständige, eigenverantwortliche und pro-aktive Mitarbeit innerhalb der Projektkoordination, u. a. durch die Erstellung, Ausarbeitung und Bewertung von Präsentationen, Berichten und Anträgen.
  • Zuarbeit bei der Erstellung, Bearbeitung und Umsetzung von Konzepten für die finanzielle, personelle und technische Entwicklung der Projektkoordination.
  • Systematische Dokumentation der laufenden Projekte und Verwaltung aller projektrelevanten Daten.

 Ihr Profil:

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, abgeschlossenes Grundstudium oder Bachelor-Abschluss in einem relevanten Studiengang (Sozialwissenschaften, Wirtschaftsingenieurswesen, Wirtschaftswissenschaften).

  • Erste Erfahrungen in der Arbeitsweise einer NGO und/oder in der Freiwilligenarbeit, idealerweise im Feld der Entwicklungszusammenarbeit.
  • Erste Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Erfahrungen in administrativen Tätigkeiten/Büroorganisation.
  • gute organisatorische Fähigkeiten und effizientes Zeitmanagement, gutes Zahlenverständnis, teamorientiertes Arbeiten, gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil.
  • Professioneller Umgang mit MS Office-Programmen und den modernen Kommunikationsmedien.
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Datenbanken.

 Unser Angebot:

 Mitarbeit in einem jungen, motivierten Team.

  • Eine vielseitige Tätigkeit für ein Organisationstalent im Umfeld einer international arbeitenden Entwicklungsorganisation.
  • Ein Einstieg in das Berufsfeld der Entwicklungszusammenarbeit.

Verfahren:

Bitte senden Sie uns Ihre Kurzbewerbung nebst Angabe Ihrer Verfügbarkeit bis zum 13.04.2014 per E-Mail an Hyperlink-Symbol projekte@ingenieure-ohne-grenzen.org

Bitte schicken Sie alle Unterlagen in einer PDF-Datei (max. 5 MB) zu. Bei Interesse melden wir uns telefonisch bei Ihnen oder laden Sie in unserer Berliner Büro zu einem Vorstellungsgespräch ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausschreibung für ein Praktikum in der Projektgruppe CaSa

Die Carbonization-and-Sanitation-Projektgruppe (CaSa) bei Ingenieure ohne Grenzen e.V. Berlin hat ab sofort eine Praktikumsstelle  für bis zu 6 Monate zu vergeben.

Zusammen mit dem CaSa-Team Berlin soll das Casa-Konzept im Rahmen des GCSM Blue Responsibility Award vorgestellt werden. Es ist Aufgabe, das komplette System schriftlich zu erläutern, einen Business Plan zu erstellen unter dem Motto: „make sustainable business out of shit“ und das System eventuell auf einer Konferenz vorzustellen.

Wenn ihr Interesse an Entwicklungsforschung und Entwicklungszusammenarbeit und eventuell Grundkenntnisse über die Erstellung von Business-Plänen habt, könnt ihr euch ab sofort bewerben!

Mehr Informationen gibt es Hyperlink-Symbol hier!

Kontakt: Hyperlink-Symbol lisa.koch@ingenieure-ohne-grenzen.org

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die überregionale Kompetenzgruppe Sanitärversorgung  sucht dringend Mitstreiter - gerne mit beruflicher Erfahrung in dezentralen Abwasserkonzepten oder on-site sanitation - zur Beratung der Regionalgruppen, Bewertung von Projektanträgen und dem internen und externen Wissenstransfer. Interessenten erhalten weitere Informationen bei Christoph Stein. ( Hyperlink-Symbol christoph.stein@ingenieure-ohne-grenzen.org)
 Wichtig ist die Bereitschaft, sich über einen längeren Zeitraum verlässlich zu engagieren.