Interview mit unseren Kursteilnehmer*innen

Wir haben vier der Kursteilnehmer*innen dazu befragt, wie ihnen der Kurs bisher gefällt und ob er ihnen bereits weiterhilft. Sie sind zwischen 22 und 23 Jahre alt und befinden sich im 1. bzw. 2. Ausbildungsjahr in Ausbildungen zum Mechatroniker, Zweiradmechatroniker, Systemelektroniker und Elektroniker.


Warum kommt ihr zu uns?

Weil wir uns Unterstützung in der Ausbildung wünschen und diese erfolgreich abschließen möchten. Wir wünschen uns Hilfe bei dem Erlernen der Fachsprache und beim Bearbeiten der Hausaufgaben. An dem Kursangebot gefällt uns, dass wir Unterstützung bei der Bearbeitung ihrer Hausaufgaben bekommen, Ihr „Lehrer“ Euch „richtig Mühe gebt“ und „die Leute nett sind“.

Hilft Euch das Angebot weiter?

Definitiv, wir haben schon viele neue Vokabeln gelernt, verstehen die Hausaufgaben aus dem Berufsschulunterricht besser und freuen uns, neue Leute kennengelernt zu haben. Wenn der Kurs noch häufiger stattfinden würde, wäre das total klasse.

Uns IOGlern macht die Arbeit mit den Geflüchteten sehr viel Spaß und wir freuen uns sehr, dass wir an dieser Stelle weiterhelfen können.