Startseite

#wirbauenzusammen

#Wirbauenzusammen

Unter diesem Motto leisten wir mit unserer Projektarbeit Hilfe zur Selbsthilfe.

cpv-iog01.jpg

Sanitär- und Wasserversorgung für Chã das Furnas

In einem unserer neuesten Projekte wollen wir die Lebensbedingungen der Bewohner*innen des Bergdorfs Chã das Furnas in Kap Verde verbessern.

mehr erfahren

Siegel für Ausgezeichnetes Engagement

Wir wurden ausgezeichnet!

Die Plattform GoVolunteer hat uns das Siegel für Ausgezeichnetes Engagegemt 2022 verliehen. Damit hebt GoVolunteer Projekte und Initiativen hervor, die , die vorbildliche Arbeit mit freiwilligen Helfer*innen leisten.

Ingenieure ohne Grenzen

Ingenieure ohne Grenzen ist eine gemeinnützig anerkannte private Hilfsorganisation. Ziel von Ingenieure ohne Grenzen ist es, die Lebensbedingungen notleidender und benachteiligter Menschen langfristig zu verbessern.

Hierbei wird der Fokus auf eine nachhaltige, partnerschaftliche Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit gelegt.

Über uns

Jetzt Mitglied werden!

Mitglied werden

Aktuelle Projekte

Waisenhaus

Uganda: Photovoltaikanlage für ein Waisenhaus

Grundversorgung für Schulen

Die Regionalgruppen Hamburg und Ilmenau betreuen zusammen mit der Technischen Hochschule Nürnberg ein Photovoltaik-Projekt in Kampala, Uganda.
Ziel ist es, die Stromversorgung in einem Zentrum für Waisenkinder zu stabilisieren und zu verbessern.

Mehr erfahren

News und Events

RG-Ulm_Weihnachtsfeier2021

Jahresplanung '22 - in Ulm gibt's immer was zu tun!

Kurz vor Weihnachten trafen wir uns noch einmal um das alte Jahr gemütlich ausklingen zu lassen und das neue Jahr starte dann auch bereits produktiv mit einer ausführlichen Jahresplanung für 2022. Es steht viel auf dem Programm, daher freuen wir uns auch dieses Jahr über weitere Unterstützung in unserem Team.

Wir treffen uns wie gewohnt jeden Mittwoch hybrid. Bei Interesse schreibt uns einfach unter ulm@ingenieure-ohne-grenzen.org an. 

Nächster "Stammtisch" und Einführung von Neuinteressierten in der RG Ulm ist am Mittwoch, 2. Februar.

Weiterlesen
Ein Freiwilliger von Ingenieure ohne Grenzen und kenianische Bauarbeiter arbeiten zusammen

Der Schulbau in Wanga, Kenia, ist gestartet

Seit über zwei Jahren arbeitete das Leipziger Projektteam auf den Baubeginn hin – nun ist es endlich soweit! Seit gut zwei Wochen ist das Team vor Ort und begleitet den Bau des ersten von vier Modulen des künftigen Schulcampus’.

Weiterlesen