Regionalgruppe Magdeburg

 

Willkommen bei der Regionalgruppe Magdeburg

rg-magdeburg

Über uns

Am 13.12.2011 fand das Gründungstreffen der Regionalgruppe Magdeburg mit rund 40 Interessierten statt. Mittlerweile treffen wir uns regelmäßig in den Räumen der Universität Magdeburg. Unsere Gruppe setzt sich aus Studierenden und Berufstätigen verschiedener ingenieurtechnischer und nichttechnischer Fachrichtungen zusammen.

Neben der Arbeit im Projekt ist die Mitarbeit in den Bereichen Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit möglich. Es kann jeder gern aktiv mitmachen. Gesucht werden StudentInnen wie auch Berufstätige aus allen Fachbereichen, die sich in der Entwicklungszusammenarbeit ehrenamtlich engagieren möchten. Gerade für die Bereiche Fundraising und Pressearbeit wird tatkräftige Unterstützung gesucht.

Neben unseren wöchentlichen Regionalgruppentreffen, findet einmal im Monat unser Stammtisch statt. Außerdem veranstalten wir regelmäßig Informationsveranstaltungen in denen wir über unsere Arbeit berichten.

Wir versenden 3 mal jährlich einen Newsletter unserer Regionalgruppe. Wenn Sie auf dem Laufenden sein möchten, wie unser aktueller Projektstand ist und welche Veranstaltungen anstehen, können Sie sich mit einer Mail an magdeburg@ingenieure-ohne-grenzen.org für unseren Newsletter anmelden.

 

Unsere Projekte

Uns kennenlernen und mitmachen

PERSÖNLICHES ENGAGEMENT, FÖRDERMITGLIEDSCHAFT UND SPENDEN

Unsere Projekte können nur mit Unterstützung durchgeführt werden. Die Unterstützung von Ingenieure ohne Grenzen kann auf vielfältige Art und Weise erfolgen.

MITMACHEN

Ehrenamtlich Aktive sind essenziell für die Arbeit von Ingenieure ohne Grenzen. Unsere Regionalgruppe ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Hierbei sind nicht nur Ingenieure gefragt. Auch Personen anderer Fachbereiche sind bei uns herzlich willkommen. Wir unterteilen unsere Arbeit in folgende Gruppen:

  • Gruppe Projektarbeit
  • Gruppe Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Wenn ihr Lust habt bei uns mitzumachen, dann meldet euch bei Florian Aust. Neben unseren wöchentlichen Regionalgruppentreffen in den Räumen der Otto-von-Guericke Universität, findet einmal im Monat unser Stammtisch statt.

FÖRDERMITGLIED WERDEN

Unterstützen Sie die Arbeit von Ingenieure ohne Grenzen mit einem verlässlichen Beitrag und geben Sie uns und unseren Projekten Planungssicherheit. Weitere Informationen und das Antragsformular finden Sie hier.

SPENDEN

Da wir unabhängig von politischen, staatlichen, religiösen oder wirtschaftlichen Geldgebern sind, wird unsere Arbeit erst durch Spenden ermöglicht. Unterstützen Sie unser Projekt mit einer Spende. Wir freuen uns über jede Spende! Mitgliedsbeiträge und Spenden an Ingenieure ohne Grenzen e.V. sind steuerlich absetzbar.

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
IBAN: DE89 5335 0000 1030 3333 37
BIC: HELADEF1MAR
Sparkasse Marburg Biedenkopf

Verwendungszweck:  TZA-IOG23

PFAND SPENDEN

Bei euch türmt sich das Leergut? Ihr habt keine Lust es wegzubringen? Dann könnt ihr es spenden. Ganz bequem! Ab einem Pfandwert von 5€ holen wir euren Pfand von zu Hause ab. Die Erlöse fließen zu 100% in unser Projekt in Tansania. Kontaktiert uns hierfür über folgende Emailadresse: magdeburg@ingenieure-ohne-grenzen.org

 

Aktuelles aus der Regionalgruppe Magdeburg

 

Symbolischer Start des #Run4Water in Magdeburg

#RUN4WATER - LAUFEN FÜR EINEN ZUGANG ZU SAUBEREM WASSER

Unter dem Motto „#Run4Water“ laufen wir einen Monat lang für den Zugang zu sauberem Wasser!

Der symbolische Start fand am Weltwassertag 2021 statt. Mit der Aktion möchten wir darauf aufmerksam machen, dass 2,2 Milliarden Menschen weltweit keinen regelmäßigen Zugang zu sauberem Wasser und rund 785 Millionen Menschen noch nicht einmal eine Grundversorgung mit Trinkwasser haben.

Zusammen mit unseren regionalen Partnern arbeiten wir in zahlreichen Projekten daran, dass mehr und mehr Menschen Zugang zu sauberem Wasser erhalten. Wir freuen uns, dass die ebenfalls im Wassersektor tätigen Stadtwerke Magdeburg den #Run4Water mit einer Spende unterstützen. Weitere Spenden, die für aktuelle Wasserprojekte eingesetzt werden, sind herzlich willkommen!

Stand von Ingenieure ohne Grenzen auf der "Kulturbrücke 2020" in Magdeburg

EIN GENIALER NACHMITTAG

Über dem Wasser der Elbe mit großartigem Blick auf Magdeburgs Stadtkulisse standen wir mit unserem IOG-Infostand auf der Hubbrücke, einer ehemaligen Eisenbahnbrücke über die Elbe.

Ermöglicht hat uns das dankenswerterweise der Verein Kulturanker e.V.. Im Rahmen des dreitägigen Kulturfestes über der Elbe „Kulturbrücke 2020“ durften wir an einem Nachmittag einen Stand auf dem Gelände belegen. Vielen Dank dafür.

In der spätsommerlich-entspannten Atmosphäre entwickelten sich viele interessante Gespräche und es sammelte sich Einiges an Spenden in der Projektspendendose.

Kontakt

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Regionalgruppe Magdeburg
Otto-von-Guericke Universität
Universitätsplatz 2
39106 Magdeburg

magdeburg@ingenieure-ohne-grenzen.org

Florian Aust, Ansprechpartner der Regionalgruppe Magdeburg

Florian Aust

Ansprechpartner der Regionalgruppe Magdeburg

Friederike Krischer, Stv. Ansprechpartnerin der Regionalgruppe Magdeburg

Friederike Krischer

Stv. Ansprechpartnerin der Regionalgruppe Magdeburg