Regionalgruppe Ruhrgebiet

 

Willkommen bei der Regionalgruppe Ruhrgebiet

RG Bochum_Gruppenbild

Über uns

Die Regionalgruppe Ruhrgebiet der Ingenieure ohne Grenzen wurde ursprünglich als Hochschulgruppe für Entwicklungszusammenarbeit im Bereich Wasser, Energie, Bau und IT im Jahr 2006 in Bochum gegründet und schloss sich Mitte 2007 dem Verein Ingenieure ohne Grenzen an. Aktuell engagieren wir uns in fünf unterschiedlichen Projekten und Arbeitsgruppen:

  • Malawi: Wasser und Hygiene für Grundschulen
  • Kap Verde: Sanitär- und Wasserversorgung für Chã das Furnas
  • Forschungsprojekt Windkraft
  • Bildungs-, Inlands- und Integrationsarbeit
  • Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit

Du hast Lust aktiv zu werden...

... im Fundraising

Du hast z.B. Lust

- mit neuen Unternehmen und Personen Kontakt aufzunehmen und dich zu vernetzen

- unseren Projekten durch die Finanzierung zur Umsetzung zu verhelfen

- neue Fundraising Aktionen oder Kampagnen auszudenken

- das Fundraising Team zu vergrößern

 

Dann bist du bei uns im Fundraising genau richtig!

Wir bieten

- eine bunte Regionalgruppe mit spannenden Projekten

- interne Weiterbildugsmöglichkeiten

- regionale und deutschlandweite Vernetzungsmöglichkeiten

... im Projektmanagement (Regionalgruppe)

Du hast z.B. Lust

- Arbeitsgruppen und unsere Treffen zu organisieren

- dich mit Menschen regional und überregional zu vernetzen

- Verantwortung zu übernehmen

 

Dann bist du bei uns im Projektmanagement für unsere Regionalgruppe genau richtig!

Wir bieten

- interne Weiterbildungsmöglichkeiten

- Regional & deutschlandweit neue Kontakte

- dich in neuen Arbeitsgruppen auszuprobieren

... im Projektmanagement (Auslandsprojekte)

Du hast z.B. Lust

- Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit zu realisieren

- Kontakt mit nationalen und internationalen Gruppen aufzunehmen

- auf strukturierte Projektabläufe

- für ein Projekt ins Ausland zu fahren

 

Dann bist du bei uns im Projektmanagement für unsere Auslandsprojekte genau richtig!

Wir bieten

- internationale Projekterfahrungen

- interne Weiterbildungsmöglichkeiten

- Erweiterung deines Netzwerkes

... in der Öffentlichkeitsarbeit

Du hast z.B. Lust

- Ingenieure ohne Grenzen öffentlich zu präsentieren

- Uns auf Messen, Festivals und weiteren Veranstaltungen vorzustellen

- Werbung auf Social Media zu erstellen oder Artikel zu schreiben

 

Dann bist du bei uns in der Öffentlichkeitsarbeit genau richtig!

Wir bieten

- interne Weiterbildung

- Erweiterung deines Netzwerkes

- Spannende Einblicke in die Entwicklungszusammenarbeit

... als Bildungsreferent*in

 

Du hast z.B. Lust

- Mehr Menschen über Entwicklungszusammenarbeit, neue Länder oder globale Zusammenhänge zu informieren und sensibilisieren

- Neue Vorträge und Workshops zu entwickeln

- Ein neues Team aus Bildungsreferent*innen aufzubauen

 

Dann bist du bei uns als Bildungsreferent*in genau richtig!

Wir bieten

- Erfahrungen im Bereich der Entwicklunszusammenarbeit

- Weiterbildung durch Vorträge und Workshops

- Austausch mit regionalen und überregionalen Gruppen

... in der technische Projektbegleitung

Du hast z.B. Lust

- dein technisches Know How und  Interessen einzubringen

- Die technische Projektumsetzung zu begleiten

- Projektgruppen mit technischem Wissen zu beraten

- Ein Projektumsetzung bei einem Auslandsprojekt vor Ort mitzuerleben

 

Dann bist du bei uns in der technischen Projektbegleitung genau richtig!

Wir bieten

- internationale Projekterfahrung

- interne Weiterbildungsmöglichkeiten

- Vernetzung und Wissenaustausch regionale sowie überregional

... und, und, und

Noch nichts dabei gewesen?

 

Wir finden den richtigen Platz für dich. Denn egal ob Studium oder Ausbildung, Technisch oder Nicht-technisch, vor dem Berufsleben, währenddessen oder danach, am Ende brauchen wir alle Fachbereiche, um erfolgreiche Projekte durchzuführen. Wir freuen uns auf dich!

Mitmachen

Wir sind Ingenieure ohne Grenzen und suchen genau dich, egal ob Ingenieur*in, Grafiker*in, Journalist*in, PR-Experte*in, … also alle, die Lust auf Veränderungen haben:

Du möchtest dich gerne ehrenamtlich engagieren und überlegst, ob Ingenieure ohne Grenzen das Richtige für dich ist? Dann schau doch einfach beim nächsten Kennenlern-Treffen der Regionalgruppe Ruhrgebiet vorbei!
Hier stellen wir dir gerne Ingenieure ohne Grenzen und unsere aktuellen Projekte vor. Wir zeigen dir die verschiedenen Möglichkeiten, wie du dich aktiv einbringen kannst und du kannst deine Fragen an uns los werden.

Wir freuen uns auf dich!

Nächstes Kennenlern-Treffen: 25.07.2024 19:30 Uhr über Zoom (Dauer ca. 60-90 Minuten)

Wenn du zum nächsten Kennenlern-Treffen vorbeikommen möchtest, dann melde dich bitte bei unserer Mentorin Sahhana: 
sahhana.thilagarajah [at] ingenieure-ohne-grenzen.org


Für Anliegen außerhalb des Kennenlern-Treffens erreichst du uns unter:
ruhrgebiet [at] ingenieure-ohne-grenzen.org (ruhrgebiet[at]ingenieure-ohne-grenzen[dot]org) 

Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

 

Unsere Projekte

English

About Us

Founded in 2006, the Ruhr Chapter of Engineers Without Borders initially operated as a collegiate volunteer group for water, energy, construction and IT in Bochum, Germany. It became part of the nonprofit in 2007. Up to 25 people are now involved in a variety of working committees. We are interested in the collaboration of all ages and professional groups, since projects in development cooperation require not only technical know-how, but also skilled fundraisers and event organizers.

Projects:

In 2009, the Ruhr Chapter successfully assisted the construction of a girls' school in India, as well as the installation of solar panels in a Madagascan orphanage in 2011. Since 2012, the regional group is tackling the lack of critical infrastructure in a Malawi school of 1,000 students.

In addition to this time intensive project work, our other primary focus is promoting awareness for development cooperation in the Ruhr area. Through our work, we would like to increase public interest and serve as a platform for new ideas and exchange. To that aim, we speak at universities, corporate events and create workshops. It is not unusual for a discussion to erupt around our well-known waffle booth, or at our Christmas Market stall.  Working with us, you can look forward to an inspiring time. Engineers without Borders is also active on social media, always with the aim to promote projects and encourage development cooperation.

Our Projects

Malawi: Light and Water for Schools 

Program: Basic Needs for Schools
About: Together with our partners, we are providing a school in the Kasungu Province of Malawi with running water and electrifying the classrooms.
Link to project: Malawi

Cap Verde: Sanitation and water supply for Chã das Furnas 

Individual Project
The aim of the project is to enhance the living conditions for residents in the mountain village of Chã das Furnas. By improving education and implementing running water, we hope to fight rural flight.
Link to project: Kap Verde

Research project: Wind Energy

We want to answer the question, if and how the benefits of the wind energy can be used in future project in the development cooperation. Therefore, we are creating prototypes and are testing them in the Ruhr Area.
Link to project: Wind Energy

 

Contact

For further information and questions just send a short message to:

ruhrgebiet [at] ingenieure-ohne-grenzen.org

We are looking forward to meet you!

 

Kontakt

Ingenieure ohne Grenzen
Regionalgruppe Ruhrgebiet
ruhrgebiet [at] ingenieure-ohne-grenzen.org
 

 

Daniel Kapteina RG Ruhrgebiet

Daniel Kapteina

Ansprechpartner RG Ruhrgebiet

Florian Apfeld RG Ruhrgebiet

Florian Apfeld

Ansprechpartner RG Ruhrgebiet