Regionalgruppe Leipzig

2022
Im Blog gibt es Neuigkeiten zum aktuellen Projekt: der Neubau einer Schule in Kenia!

Willkommen bei der Regionalgruppe Leipzig

--- Hier finden sich Informationen zu unserer RG, unseren Aktivitäten und unseren Projekten ---

Aktuelles aus Leipzig

fruehlingsfest_HdDL_alles

Wir sind beim Frühlingsfest vom Haus der Demokratie dabei!

Mai 2022

 

Wir laden Euch herzlich ein mit beim Frühlingsfest dabei zu sein!

Mitglieder der RG Leipzig stellen den Verein Ingenieure ohne Grenzen und unser aktuelles Projekt vor. Daneben möchten wir weitere Engagierte für unsere Projektarbeit gewinnen und sammeln Spenden.

 

Wann? Freitag 13. Mai 2022 von 14 - 18 Uhr

Wo? Haus der Demokratie Leipzig, Bernhard-Göring-Straße 152

 

Schaut gerne vorbei, wir freuen uns auf Euch!

Vortragende im Haus der Demokratie Leipzig

Beflügelnder Austausch in Leipzig

April 2022

Für den 5. April wurden wir vom Haus der Demokratie in Leipzig (HdDL) im Rahmen der Frühjahr 2022 Vortragsreihe um die Vorstellung unseres Vereins sowie des aktuellen Schulbauprojektes in Kenia gebeten. Nach Vereinsleben und Mitmachmöglichkeiten konnten wir erstmalig druckfrische Bilder der Märzausreise vorzeigen und daneben mit weiteren zahlreichen Bildern den Baufortschritt des ersten Schulgebäudes erläutern.

In den gemütlichen Räumlichkeiten haben wir anschließend in einer exklusiven und interessierten Runde Fragen beantwortet und neue inspirierende Anregungen aufgenommen. Was für ein beflügelnder Austausch zwischen Leipzigern!

Für alle die uns verpasst haben: Der Veranstalter hat uns gebeten im Sommer ein zweites Mal zu referieren. Diese Chance lassen wir uns natürlich nicht entgehen und nehmen das Angebot dankend an, um dann vielleicht schon weitere spannende Neuigkeiten zum Projekt in Kenia präsentieren zu können!

Den zweiten Vortragstermin geben wir hier rechtzeitig bekannt.

Bis dahin kann gerne im Projektblog Aktuelles verfolgt werden!

Im RG-Blog mehr zu unseren Aktivitäten.

Mehr über unsere Regionalgruppe

Die Regionalgruppe Leipzig von Ingenieure ohne Grenzen e.V. wurde 2010 als Hochschulgruppe an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) in Leipzig gegründet. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe verschiedenster Menschen, einige sind berufstätig, andere studieren noch: Unsere ehrenamtliche Arbeit lebt vom Austausch zwischen Menschen mit langjähriger (Berufs-)Erfahrung und motivierten Anfängerinnen und Anfängern, die frischen Wind und neue Ideen mitbringen.

Um unsere Projektarbeit nachhaltig sinnstiftend zu gestalten, legen wir neben der technischen Ausarbeitung und Umsetzung unserer Projekte sehr viel Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit der Bevölkerung. So können wir gemeinsam Konzepte erstellen, die die örtlichen und sozialen Gegebenheiten und Routinen, die konkreten Bedarfe, aber auch die Kapazitäten zur Verstetigung der Projekte mit einbeziehen. Ein intensiver Wissensaustausch vor Ort erlaubt es der lokalen Bevölkerung das Projekt langfristig und eigenständig fortzuführen. Darüber hinaus können wir die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in weiteren Projekten berücksichtigen.

Unsere Expertise kommt aus den Bereichen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften, aber auch aus den Gesellschaftswissenschaften. Wir wollen uns fachlich möglichst breit aufstellen, denn neben der Ingenieursarbeit und der interkulturellen Kommunikation für die Projekte und Entwicklungszusammenarbeit, fallen auch diverse weitere wichtige Arbeiten in Leipzig an.

Engagiere Dich in der RG Leipzig!

rg-leipzig

Projektarbeit in der RG Leipzig

Unser aktuelles Projekt ist in der Gemeinde Watema in Kenia (Afrika) lokalisiert. Ziel ist die infrastrukturelle Verbesserung der Grundschule "Early Bird Education Centre" im Ort Wanga. Mehr Infos zum Projekt

Das beinhaltet Maßnahmen wie

  • den Neubau von Schulgebäuden (alleinstehenden Klassenräumen), um die Lernbedingungen an der Schule zu verbessern (z.B. durch Lärmreduktion).

  • die Speicherung von Regenwasser in den Schulgebäuden, um eine zuverlässige Wasserversorgung für die Schulkinder und das Lehrpersonal sowie die Dorfbevölkerung sicherzustellen.

  • die Verbesserung der sanitären Anlagen, um lebensbedrohlichen Krankheiten vorzubeugen.

  • saubere und „barrierefreie“ Trinkwasserversorgung.

 

Aktuell (2022) konnte bereits eines der geplanten Grundschul-Gebäude in Modulbauweise in Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung errichtet werden, inklusive eines Regenwasserspeichers in der Mitte des Gebäudes.

Mehr über den Bau im Projektblog

Baustart | construction start
Baufortschritt in Wanga
Sockel für den zentralen Wassertank des ersten Schulmoduls in Wanga
das erste Schulmodul in Wanga ist bereit für seine Dachkonstriuktion
Weitere Fortschritte am Schulgebäude in Watema/Kenia
Fleißige Arbeiten an der Dachkonstruktion des ersten Schulmoduls
Fortschritt auf der Baustelle des Schulmoduls in Wanga
erstes schulmodul in watema

Uns Kennenlernen und Mitmachen

Jede und Jeder, die/der im Raum Leipzig wohnt und sich gerne regelmäßig in der Entwicklungszusammenarbeit einbringen möchte, ist eingeladen sich in die ehrenamtliche Arbeit der Regionalgruppe Leipzig einzubringen!

Wir freuen uns neben Engagierten aus den Bereichen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften, auch über Unterstützung durch Engagierte aus medialen, sozialen und geisteswissenschaftlichen Feldern! Vom Studierenden zum Auszubildenden, vom Arbeitssuchenden bis hin zum Berufstätigen sowie Rentnerinnen und Rentnern sind alle: Herzlich willkommen!

Wann: Unsere Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr statt. Einzelne Arbeitsgruppen beraten sich in kürzeren Abständen nach Vereinbarung.

Wo:  Treffpunkt ist in der Regel auf dem HTWK-Campus (Lipsius-Bau) oder online. Den genauen Raum, den online-Link oder im Sommer auch einmal einen abweichenden Ort kannst Du gerne bei uns erfragen.

Interesse?  Dann melde sich bitte bei unseren Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern der Regionalgruppe. Wir vereinbaren dann ein kurzes Informationstreffen mit dir, das in der Regel vor dem Regionalgruppen-Treffen stattfindet, an dem du dann auch gerne gleich teilnehmen kannst.

Kontaktiere uns!

Hier kannst du dich einbringen, wir suchen Dich!

Momentan suchen wir explizit nach Menschen, die…

  • uns bei der Standbetreuung bei verschiedensten Veranstaltungen unterstützen.

  • uns bei der Planung von Veranstaltungen unterstützen (bspw. Leipziger Ökofete).

  • Lust haben, bei unserem Fundraising (FR) und unserer Öffentlichkeitsarbeit (PR) mitzuarbeiten.

Generell gilt aber: Platz hat bei uns Jede und Jeder, die/der offen für die Welt ist und Zeit und Lust hat, uns zu unterstützen.

Komm vorbei!

Unsere Projekte

Kontakt

Ingenieure ohne Grenzen
Regionalgruppe Leipzig

Allgemeine Anfragen bitte an: leipzig@ingenieure-ohne-grenzen.org

RG Leipzig Daniel Mohr

Daniel Mohr

Ansprechpartner

Koordinierung

Kontakt: daniel.mohr@ingenieure-ohne-grenzen.org

Ansprechpartnerin RG Leipzig

Diana Edler

Stellvertretende Ansprechpartnerin

Mitgliederbetreuung

Kontakt: diana.edler@ingenieure-ohne-grenzen.org

Ansprechpartner RG Leipzig

Maximilian Rohrer

Stellvertretender Ansprechpartner

Kommunikation

Kontakt: maximilian.rohrer@ingenieure-ohne-grenzen.org

Technischer Ansprechpartner RG Leipzig

René Pauli

Technische Projektplanung

Kontakt: rene.pauli@ingenieure-ohne-grenzen.org

Ansprechpartnerin FR/PR RG Leipzig

Julia Krüger

Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt: julia.krueger@ingenieure-ohne-grenzen.org

-

-

Blog