Start der nächsten Kursserie im Mai

Bereits zum achten Mal findet ab Mai der technische Deutschkurs der Regionalgruppe Freiburg von Ingenieure ohne Grenzen statt. Zum zweiten Mal wird der Schwerpunkt hierbei auf die Berufsvorbereitung gelegt. Der Sprachkurs wird von einer qualifizierten Deutschlehrerin geleitet und durch Workshops mit Fachleuten ergänzt. Es wird der Bewerbungsprozess von der Jobsuche über das Erstellen der Bewerbungsunterlagen bis hin zum Bewerbungsgespräch vermittelt und begleitet. Zusätzlich zu dem Bewerbungstraining werden durch Fachvorträge von IngenieurInnen Einblicke in technische Berufe gegeben. Außerdem werden Exkursionen, Werksbesichtigungen und gemeinsame Abende zum Netzwerken angeboten.

Der Kurs findet vom 13.05.19 bis einschließlich 24.07.19 jeweils montags und mittwochs von 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr in den Räumlichkeiten der Richard-Fehrenbach-Gewerbeschule (Friedrichstraße 51, Freiburg) statt.

Der Kurs richtet sich an Geflüchtete und internationale Studierende. Motivation und Begeisterung für Technik, sowie Sprachkenntnisse Niveau B2 sind die einzigen Voraussetzungen. Die Teilnahme ist kostenlos. In der ersten Kurswoche wird eine Schutzgebühr in Höhe von 35 € eingesammelt, die bei einer Anwesenheit von mindestens 80 % der Kurstermine am Ende vollständig zurückgegeben wird.

Hier geht es zur Anmeldung: stn-freiburg.org/reg