Privatspenden für die Coronaprävention // Private donations for corona prevention

[english version below]

 

Während sich die Pandemiemaßnahmen in Deutschland lockern, ist in Kenia weiter Vorsicht geboten. Das Schlüsselwort ist auch hier Prävention.

Die Regionalgruppe Leipzig unterstützt die Gemeinde Watema nicht nur mit Informationen zu Covid19 und seiner Verbreitung, z.B. mit Verhaltensempfehlungen, Übertragungswegen u.a., sondern hat sich kurzfristig entschlossen mit zwei Direktzahlungen die Beschaffung von dringend benötigten Mund-Nasen-Bedeckungen und Desinfektionsmittel / Seifen zu unterstützen. Rund 520,00 € sind von unseren Vereinsmitgliedern in Leipzig gespendet worden. Ein gigantisches Ergebnis, das von Großzügigkeit und Solidarität zeugt. Unser kenianischer Partner war berührt vor Freude und dem entgegengebrachten Mitgefühl.

Ein Herzlichen Dank an alle Spender:innen!!!

 

***

While the pandemic measures in Germany are gradually easing, extreme caution is still required in Kenya. The key word here is prevention.

The regional group in Leipzig not only supports the municipality of Watema with information about the spread of corona (recommendations for behavior, transmission routes, ...), but has decided at short notice to support the procurement of urgently needed mouthguards and disinfectants / soaps with 2 direct payments. Around € 520,00 came together when our club members donated in Leipzig. A gigantic result that shows generosity and solidarity. Our Kenyan partner was touched with joy and so much compassion.

Many thanks to the donors!!!