IOG-GIN2 stellt sich kurz vor

Liebe Lesergemeinde,

wir freuen uns das Ihr den Weg bis zu unserem erstem Blogbeitrag zum neuen Projekt Sauberes Wasser für Massarankissidou gefunden habt. Wir, das sind momentan Dennis, Paranthan, Johannes, Jofi, Lukas, Alex, Carmen und Moritz, die gemeinsam mit unseren Partnern die Vision einer nachhaltigen Wasserversorgung in Massarankissidou in Guinea Westafrika verfolgen.

Das Projekt wurde im Februar 2020 offiziell von der Ingenieure ohne Grenzen Geschäftsstelle vorgestellt. Seit diesem Zeitpunkt sammeln wir fleißig Spendengelder, um aus unserer gemeinsamen Vision Wirklichkeit werden zu lassen.

Die erste Ausreise zweier Teammitglieder war für Anfang 2021 nach Guinea geplant. Wie jeder andere Winkel unseres Lebens wird auch unsere Projektarbeit momentan maßgeblich von COVID-19 beeinflusst. Unter den momentanen Umständen ist eine Ausreise ungewiss, dennoch bereiten wir uns weiterhin akribisch auf die Ausreise vor, um in der Zukunft bestens gewappnet zu sein.

Schaut gerne immer mal wieder vorbei. Wir werden auf unserem Blog den Projektfortschritt mit euch teilen. Solltet ihr neugierig geworden sein und möchtet mehr über uns erfahren schaut doch gerne auf unserer Regionalgruppenseite vorbei.

Bis zum nächsten Mal,

Alex und Lukas