Interner Workshop zur Wirkungsfindung

Interner Workshop zur Wirkungsfindung

Enagy for Makete Blogeintrag Wirkungsfindung

Ein Projekt in der Entwicklungszusammenarbeit ist nur so gut wie die Wirkung, die es erzielt.  Reine Maßnahmen wie der Bau eines Brunnens sind nicht wirklich erfolgreich, solange nicht ein diskriminierungsfreier Zugang zu diesem gewährleistet werden kann. Deshalb wollen wir uns in der Energiegruppe bereits von Anfang an mit den Wirkungszielen für unserer aktuelles Projekt befassen.

Besonders wichtig war uns dabei die Zusammenarbeit mit unserem Projektpartner PASEP. Wir haben im Vorfeld Informationen zu den Bedingungen vor Ort eingeholt und im Anschluss unsere Ergebnisse miteinander abgesprochen. Das Hauptziel von PASEP ist die Errichtung eins landwirtschaftlichen Ausbildungszentrums für Jugendliche. Eine geeignete Möglichkeit, um Wirkungsziele herauszuarbeiten, ist die Visualisierung der Herausforderungen und deren Auswirkungen als Baum. Bei diesem bilden die Hauptherausforderungen auf Ebene der Zielgruppe und der Gesellschaft den Hauptstamm. Über diesem stellen die Auswirkungen dieser Herausforderungen sowie deren Auswirkungen die Baumkrone-, und die Ursachen, die zu den Herausforderungen führen, die Wurzeln des Baumes dar. Mit einem kleinen Trick konnten wir sehr einfach einen neuen Baum erstellen, aus dem wir dann Bewältigungsstrategien ablesen können. Hierfür wurden die Herausforderungen einfach umgekehrt, sodass zum Beispiel „Abends kein Licht zum Lernen“ zu „Abends Licht zum Lernen“ wurde. Aus den Wurzeln dieses Baumes konnten wir dann ablesen, welche Maßnahmen wir im Projekt treffen müssen, damit das Kernziel erreicht werden kann. Nach einer weiteren Absprache mit PASEP haben wir für uns herausgearbeitet, dass wir zum einen eine Energieinfrastruktur für das Zentrum entwickeln wollen, um u.a. Innenräume beleuchten zu können, zum anderen die Ausstattung der Bildungseinrichtung verbessern wollen, zum Beispiel durch ein elektrifiziertes Bewässerungssystem der landwirtschaftlichen Flächen. Zusätzlich wollen wir durch das Zentrum neue Möglichkeiten aufzeigen und somit den Jugendlichen neue Perspektiven bieten.