Uganda: Sanitäranlagen für die Kakinzi Primary School

Kakinzi Primary School

Uganda: Sanitäranlagen für die Kakinzi Primary School

Neue Sanitäranlagen für die Kakinzi Primary School zur Sicherstellung ausreichender Sanitärstandards und damit die Schule vor der Schließung zu bewahren

Status:
  • Erkundung
  • Implementierung
  • Evaluation
  • Abgeschlossen
Standort:
Uganda
Zeitraum:
bis
Projektleitung:
Felix Wanielik
Partnerorganisation:
Suubi Community Projects Uganda
Projektvolumen:
ca. 9.000,00 Euro
Themen:
Wasser- und Sanitärversorgung

Ausgangssituation

Die Kakinzi Primary School liegt im Mukono-Distrikt etwa 45 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Kampala und 6 km von der nächsten größeren Stadt Nakifuma entfernt.

Aktuell verfügt die Schule über 6 Toiletten in desolatem Zustand für ihre ca. 420 SchülerInnen und die LehrerInnen. Ca. ¾ der SchülerInnen sind TagesschülerInnen, das restliche Viertel besucht die Schule als Internat. Für die LehrerInnen gibt es keine zusätzlichen Toiletten. Die Schule hat bereits im Februar 2017 großen Bedarf bei der Lösung ihres Sanitärproblems bei unserer lokalen Partnerorganisation Suubi Community Projects angemeldet. Bei einem Besuch im Oktober 2020 wurde festgestellt, dass sich die Situation nicht verbessert hat.

Aufgrund der schlechten sanitären Situation besteht die Gefahr, dass die Schule durch das Ministerium für Bildung und Sport geschlossen wird. Außerdem besteht die Sorge, dass SchülerInnen und LehrerInnen wegen des Sanitärproblems einer erhöhten Gefahr der Ansteckung mit Krankheiten ausgesetzt sind.

Downloads

Projektbeschreibung

Da die Kakinzi Primary School nicht über ausreichende und zudem mangelhafte Sanitäreinrichtungen verfügt, sollen in einem gemeinsamen Projekt neue Sanitäranlagen errichtet werden. Gemeinsam mit Suubi Community Projects als lokalem Projektpartner sollen die nächsten Projektschritte, wie zunächst die Erkundung, geplant und umgesetzt werden, sodass die Schulschließung durch die örtlichen Behörden verhindert werden kann.

Spenden Sie jetzt hier oder unter dem Stichwort "Schulen"!

Haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!