Kenia

kenia_Trockene Erde_Stift

Kenia

Auch in Kenia sind wir aktiv, unter anderem mit dem Bau von 18 Zisternen, der Errichtung einer Schule und sanitären Einrichtungen.

Kenia in Zahlen

8 Millionen

Menschen haben keinen Zugang zu Elektrizität

bra01_abgeschlossen

68%

haben Zugang zu sauberem (Trink-)Wasser, auf dem Land 60,4%

pressefotos_casa_toilette

51,2%

haben Zugang zu sanitären Einrichtungen, auf dem Land 41,2%

Unsere Projekte in Kenia

ken10_probeentnahme-an-eine-wilden-quelle

Kenia: Wasser für Nyamache

Grundversorgung für Schulen

Wir bauen zusammen mit unseren Partnern eine sichere Wasserversorgung für Schulen im Dorf Nyamache, Kenia. Ziele des Projektes sind die Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes der Dorfbevölkerung sowie des Schulbetriebes in den Grundschulen und der Berufsschule.

Mehr erfahren

Kenia: Schultoilettenbau in Ukunda (abgeschlossen)

Grundversorgung für Schulen

Nicht ohne Stolz blickt die Regionalgruppe Aachen auf ihr erstes großes Projekt zurück. Das Anfang 2009 in Planung gegangene Vorhaben zur Verbesserung der Sanitärsituation der Kinder und Schüler/-innen des DARAD Ausbildungszentrums in Ukunda, Kenia konnte im Frühjahr des Jahres 2011 realisiert werden.

Mehr erfahren