Jobs

Praktika, Jobs und ehrenamtliche Mitarbeit

Ingenieure ohne Grenzen bietet verschiedene Praktika und Jobs in der Geschäftsstelle an. Alle aktuell verfügbaren Stellen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Wir möchten Sie bitten, von Initiativbewerbungen abzusehen.

Da wir keine eigenen Mitarbeiter*innen im Ausland haben, gibt es leider keine Möglichkeit einen Freiwilligendienst oder ein Praktikum/ Praxissemester in den Projekten zu absolvieren. Jedoch ist zu jeder Zeit eine aktive Mitarbeit in den ehrenamtlichen Gruppen möglich. Diese freuen sich stets um Unterstützung in den Bereichen Organisation, Öffentlichkeitsarbeit/ PR, Fundraising sowie in der Projektarbeit im In- und Ausland. Dafür bestehen Beschränkungen hinsichtlich Ausbildung oder Erfahrung - das Wissen verschiedenster Berufsgruppen wird für den ganzheitlichen Erfolg unserer Organisation benötigt.

Aktuelle Job-Angebote

Mitarbeiter*in Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation

Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist eine international tätige Organisation der Entwicklungs-zusammenarbeit, deren Ziel es ist, zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen im globalen Süden beizutragen. Der Fokus liegt hierbei auf einer nachhaltigen, partnerschaftlichen Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit mit technischem Schwerpunkt und hohem ehrenamtlichen Engagement in den Projektgruppen. Im Sinne des Globalen Lernens ist Ingenieure ohne Grenzen auch im Inland mit Bildungsangeboten und einem Integrationsprogramm aktiv.

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Mitarbeiter*in Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation

Die Stelle ist zunächst auf 80 % ausgelegt (32 St./Woche) und auf zwei Jahre befristet. Eine Entfristung wird angestrebt.

Deine Rolle

Unsere Öffentlichkeitsarbeit ist vielfältig und vielseitig. Sie umfasst die Pressearbeit, die Erstellung der Jahresberichte, Kampagnen, unseren Social Media- und Webauftritt sowie die Unterstützung und das Empowerment unserer ehrenamtlich Aktiven.

Was sind Deine Aufgaben?

  • eigenverantwortliche organisationsübergreifende Öffentlichkeitsarbeit
    • Content-Erstellung und Betreuung unserer Social-Media-Kanäle
    • Pflege des Website-Contents
    • Konzeptionierung und Erstellung des Jahresberichts und unserer Newsletter
    • Pressearbeit
    • Verfassen bzw. Redigieren von Fachartikeln
    • konzeptionelle Weiterentwicklung der Außenkommunikation
    • Konzeption und Erstellung von ÖA-Material
    • gelegentliche Mitwirkung bei der Veranstaltungsorganisation (z.B. Jubiläum 2023)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Aktiven
    • Anleitung, Unterstützung und Beratung der ehrenamtlichen Teams bzgl. ÖA
    • Koordinierung und Freigabe der ÖA-Aktivitäten der Aktiven
  • Unterstützung bei den konzeptionellen, operativen und administrativen Aufgaben des Teams
     

Was solltest Du mitbringen?

  • mehrjährige Praxiserfahrung, einen Hochschulabschluss in einem relevanten Studiengang oder eine vergleichbare fachliche Ausbildung
  • Talent als Kommunikator*in und Impulsgeber*in
  • idealerweise Erfahrung im, jedenfalls aber Freude am Freiwilligenmanagement
  • Interesse an den Themenfeldern Entwicklungszusammenarbeit, MINT und Globales Lernen
  • einschlägige IT-Kenntnisse (MS Office, Content-Managementsysteme, soziale Medien), (Grund-)Kenntnisse in Bild-/Videobearbeitung und Design von Vorteil
  • Kreativität, Belastbarkeit, Mut zu eigenen Ideen und Teamfähigkeit
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie regelmäßige Teilnahme an Abendterminen (bedingt durch die Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen)


Was bieten wir Dir?

  • eine sinnstiftende Aufgabe mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team, das sich auf deine zupackende Art und deine Ideen freut
  • ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit internationalem Bezug
  • eine partizipative und offene Arbeitsatmosphäre
  • Gehalt nach betriebsinternem Gehaltsmodell, flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeit in einer inspirierenden zivilgesellschaftlichen Organisation
     

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Arbeitsproben auf Deutsch und falls vorhanden auf Englisch) unter Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Verfügbarkeit bis spätestens 17.07.2022 per E-Mail unter dem Betreff „Mitarbeit ÖA“ an: bewerbung@ingenieure-ohne-grenzen.org

Bei Fragen zur Stelle kannst Du Dich an Sotiria Friligkou bzw. Geraldine Prange wenden: pr@ingenieure-ohne-grenzen.org, 030/213 00 29-19 bzw. -25.

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

Tel. 030/213 00 29-0
www.ingenieure-ohne-grenzen.org

 

Ausschreibung: Unterstützung der Projektkoordination im Bereich Abrechnungen

Ingenieure ohne Grenzen e.V. ist eine international tätige Organisation der Entwicklungszusammenarbeit, deren Ziel es ist, zu einer Verbesserung der Lebensbedingungen im globalen Süden beizutragen. Der Fokus liegt hierbei auf einer nachhaltigen, partnerschaftlichen Unterstützung im Rahmen einer grundbedürfnisorientierten Entwicklungszusammenarbeit mit technischem Schwer­punkt und hohem ehrenamtlichen Engagement in den Projektgruppen. Im Sinne des Globalen Lernens ist Ingenieure ohne Grenzen auch im Inland mit ehrenamtlichen Projekten aktiv.

In unserer Geschäftsstelle in Berlin besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Minijob (m/w/d) im Bereich Projektfinanzen

auf 450 Euro Basis (ab 1.10.: 520 Euro) in Teilzeit mit 10 h/Woche. Die Stelle ist zunächst befristet.

Bei der Umsetzung unserer Projekte entstehen Ausgaben in verschiedenen Währungsräumen, die wir ordnungsgemäß und zeitnah erstellen, prüfen und abschließen wollen. Für diesen Arbeitsbereich suchen wir in der Geschäftsstelle von Ingenieure ohne Grenzen tatkräftige Unterstützung.

Darum geht´s:

  • Prüfung der Projektabrechnungen auf Vollständigkeit und Richtigkeit
  • Organisation des Belegwesens
  • Kontrolle und Verarbeitung von Daten aus den Abrechnungen in Abstimmung mit der Projektkoordination
  • Austausch und gegebenenfalls Hilfestellung für ehrenamtliche Projektleiter zu Themen der Projektabrechnung

Das bringst Du mit:

  • erste Kenntnisse und Erfahrungen im Prüfen von Abrechnungen
  • Freude an der Kommunikation mit Engagierten
  • Organisationstalent, effizientes Zeitmanagement, gutes Zahlenverständnis, gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten sowie Humor
  • Erfahrung im Umgang mit Excel
  • Interesse an der entwicklungspolitischen Vereinsarbeit

Was bieten wir Dir?

  • Mitarbeit in einem tatkräftigen, flexiblen und motivierten Team
  • Einblick in das Berufsfeld der Entwicklungszusammenarbeit
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, anteilig im Homeoffice zu arbeiten
     

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schick uns Deine Bewerbungsunterlagen unter Angabe deiner frühestmöglichen Verfügbarkeit bis spätestens 15.07.2022 per E-Mail unter dem Betreff „Projektfinanzen“ an: bewerbung@ingenieure-ohne-grenzen.org

Bei Fragen wende Dich gern an Steffen Rolke: steffen.rolke@ingenieure-ohne-grenzen.org, Tel. 030/213 00 29-14.

Ingenieure ohne Grenzen e.V.
Haus der Demokratie und Menschenrechte
Greifswalder Straße 4
10405 Berlin

www.ingenieure-ohne-grenzen.org

 

Aktuelle Gesuche des Ehrenamts

Mitmachen in der Kompetenzgruppe Fundraising

Eine aktive ehrenamtliche Mitarbeit in der Kompetenzgruppe Fundraising steht allen Fachrichtungen und Berufsgruppen offen! Aktuell brauchen wir vor allem Unterstützung in den Bereichen Donor Relationship Management (DRM) und Social Media Plattformen.

Wir freuen uns auf interessierte Studierende sowie erfahrene Berufstätige und Menschen im Ruhestand.

Die Kompetenzgruppe Fundraising ist deutschlandweit verteilt und organisiert sich mit Telefonkonferenzen und Treffen an Wochenenden an unterschiedlichen Orten. Hier werden die konzeptionellen und strategischen Konzepte besprochen und erarbeitet.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter KG_Fundraising@ingenieure-ohne-grenzen.org. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Mitmachen in der Kompetenzgruppe Brücken- und Hochbau 

Wir suchen für die Planung, Organisation und Umsetzung anspruchsvoller, interessanter und internationaler Projekte Studierende, Ingenieure und Ingenieurinnen, Architektinnen, Handwerker und Menschen aus nichttechnischen Fachrichtungen.

Eine aktive Mitarbeit in der Kompetenzgruppe Brücken- und Hochbau steht auch nichttechnischen Fachrichtungen und Berufsgruppen offen! Wir brauchen Unterstützung, zurzeit vor allem in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.

Wir arbeiten unter anderem an konzeptionellen Untersuchungen und Studien, die sich hervorragend als Diplomarbeitsthemen eignen. Wir freuen uns auf interessierte Studierende, die gerne über den Tellerrand schauen.

Die Mitglieder der Kompetenzgruppe Brücken- und Hochbau sind deutschlandweit verteilt und organisieren sich mit Telefonkonferenzen und Treffen an Wochenenden an unterschiedlichen Orten. Hier werden die Projekte besprochen und bearbeitet.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter brueckenbau@ingenieure-ohne-grenzen.org. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

 

Mitmachen bei der Kompetenzgruppe WASH

Sie haben Fachwissen in einem bestimmten Bereich oder möchten uns administrativ unterstützen? Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitgliedern. Insbesondere suchen wir derzeit Fachexpertise in den folgenden Aufgabengebieten:

  • Wasserchemie
  • Rohrleitungsbau
  • Bau von Quellfassungen
  • Schulungen zu Hygiene und Gesundheit
  • Siedlungshygiene
  • Bautechnik

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter wash@ingenieure-ohne-genzen.org. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.