Beginn der Dachkonstruktion | Start of the roof construction

Der Dachstuhl in Entstehung

Beginn der Dachkonstruktion

Start of the roof construction

Arbeiten an den Innenwänden des Schulmoduls

[english version below]

Ereignisreich gehen die Arbeiten unseres tatkräftigen Teams auch in der sechsten Woche voran: So werden etwa die Innenwände des brandneuen Schulgebäudes verputzt und die Flächen für die zukünftigen Tafeln vorbereitet. Parallel dazu wurden die Arbeiten an der Dachkonstruktion aufgenommen und prompt sind auch hier die ersten Fortschritte erkennbar: Der Dachstuhl ist fertiggestellt! Ein toller Meilenstein, welcher natürlich im Rahmen eines kleinen Richtfestes gebührend gefeiert wurde. In diesem Sinne: Auf die hervorragende Arbeit unseres Spitzenteams! Mit der Fertigstellung kann nun die Dachschalung montiert werden.

Fleißige Arbeiten an der Dachkonstruktion des ersten Schulmoduls

 

Allerdings gab es in dieser Woche auch böse Überraschungen: Ein verhängter Baustopp seitens der Baubehörde, der kenntlich gemacht wurde durch ein Graffiti am Bau und zunächst für viel Aufregung sorgte. Zum Glück handelte es sich hierbei lediglich um ein formales Missverständnis, welches sich dann in Windeseile auflöste, sodass unser Team seine Arbeit ungehindert fortsetzen konnte.

In Vorbereitung auf die nächsten Arbeitsschritte müssen noch Entscheidungen zum Austausch des Fachwerkträgers sowie zur Nachbesserung kritischer Nagelverbindungen getroffen werden. Darüber hinaus stehen Besprechungen zur Wasserspeicherung und -ableitung an. Zusätzlich dazu hat die Gebäudegestaltung auf der Nordseite des Schulmoduls begonnen. Diese wurde mit Erdreich aufgefüllt, damit später die umgebenden Eingangsstufen entstehen können.

Zum Abschluss der Woche trafen bereits die Natursteinfließen für die Eingangsstufen ein, sodass unser Team äußerst produktiv weiterarbeiten kann!

Das Schulmodul wächst stetig und wir sind schon gespannt auf die Fortschritte der nächsten Woche!

Möchtest auch Du unser Projekt unterstützen, freuen wir uns über Spenden und Dein Engagement in der RG Leipzig!

Arbeiten an den Innenwänden des Schulmoduls

The work of our energetic team is progressing eventfully in the sixth week as well: For example, the interior walls of the brand new school building are plastered and the surfaces for the future panels are prepared. While the plastering of the interiors continues, the work on the roof construction has started in parallel and promptly the first progress can be seen: The roof truss has been completed! A great milestone, which was of course celebrated with a small topping-out ceremony. Cheers to the excellent work of our top team! With this completion, the roof formwork can now be installed.

Fleißige Arbeiten an der Dachkonstruktion des ersten Schulmoduls

 

However, there were also unpleasant surprises this week: A construction stop imposed by the building authorities, which was indicated by graffiti on the building and initially caused a stir. Fortunately, this was merely a formal misunderstanding, which was resolved in no time at all, so that our team was able to continue its work unhindered.

In preparation for the next stages of work, decisions still need to be made regarding the replacement of the truss girder and the reworking of critical nail connections. Water storage and drainage meetings are also planned. In addition, building design has begun on the north side of the school module. This has been filled with soil so that the surrounding entrance steps can be created later.

At the end of the week, the natural stone tiles for the entrance steps already arrived, so our team can continue to work productively!

The school module is growing steadily and we are excited about the progress of the next week!

If You would also like to support us, we look forward to donations and Your involvement in our RG Leipzig!

09.03.2022 Mei Yun, Diana, Katja