Regionalgruppe München

 

Willkommen bei der Regionalgruppe München

Gruppenbild der Regionalgruppe München im Englischen Garten

Über uns

Die Regionalgruppe München wurde 2007 gegründet. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe aus Studenten, Berufstätigen und Rentnern aus unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen. Unsere Zusammenarbeit lebt von dem Austausch von Menschen mit langjähriger Erfahrung und motivierten Anfängern, die frischen Wind und neue Ideen mitbringen.

Unsere aktuelle Arbeit beschäftigt sich mit einem breiten Tätigkeitsspektrum. Die Schwerpunkte der aktuellen Projekte in Uganda und Ghana liegen in den Bereichen der Wasserversorgung, der erneuerbaren Energien, des Hochbaus und des Abfallmanagements. Sowohl in unseren Auslandsprojekten als auch in unseren Inlands- und Bildungsprojekten ist die interkulturelle Kommunikation ein zentraler Pfeiler unserer Arbeit.

Um nachhaltige Projekte zu gestalten braucht es neben der technischen Ausarbeitung eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der einheimischen Bevölkerung und ein schlüssiges Konzept, das die örtlichen sozialen Strukturen, Bedürfnisse und Denkmuster miteinbezieht. Der intensive Wissensaustausch erlaubt es der Bevölkerung das Projekt langfristig fortzuführen und gibt uns die Möglichkeit die gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen in die nächsten Projekte einfließen zu lassen.

Unsere Projekte

Mitarbeiterinnen von Global Mamas in der Näherei

Ghana: Global Mamas Fair Trade Zone

Ländliche Gemeinde

Bau einer Manufaktur (Fair Trade Zone) zur Schaffung von fairen Arbeitsplätzen für 200 Frauen / Construction of a manufacturing plant (Fair Trade Zone) in Ghana to create fair jobs for 200 women

Mehr erfahren
Lernhilfe ohne Grenzen

Lernhilfe ohne Grenzen in München

Bildungs- und Inlandsarbeit

Das Projekt bietet Nachhilfe in technischen und naturwissenschaftlichen Fächern und dient der Unterstützung Geflüchteter, um die erfolgreiche Integration in das Arbeitsleben in Deutschland zu erleichtern.

 

Mehr erfahren

Abgeschlossene Projekte

Liberia: Stromversorgung einer Schule (abgeschlossen)

Grundversorgung für Schulen

Wir errichten eine Anlage zur Versorgung der Elementary bis Senior High School in Brewerville mit elektrischem Strom aus erneuerbaren Energien. Dadurch kann die Schülerzahl in den kommenden Jahren nahezu verdoppelt und Abendbildung für Erwachsene angeboten werden.

Mehr erfahren

Uns kennenlernen und mitmachen

Liebe Interessierte!

Wir freuen uns immer über tatkräftige Unterstützung. Für unserer Arbeit können wir immer motivierte und engagierte Ehrenamtliche aus allen - auch nicht ingenieurstechnischen - Fachbereichen brauchen.

Bei uns könnt ihr:

  • An technischen Projekten mitarbeiten
  • Events organisieren
  • Lernhilfe geben
  • Artikel und Flyer gestalten
  • Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit unterstützen
  • Eure Ideen einbringen
  • und vieles mehr

Um Euch über uns und unsere aktuelle Arbeit zu informieren, finden in regelmäßigen Abständen Infoveranstaltungen statt. Diese sind typischerweise in ungeraden Monaten am dritten Mittwoch.

Das nächste Treffen für Interessierte findet am Mittwoch, dem 17.07.2024, um 19:00 Uhr am StudiTUM Innenstadt, Raum 0.01 statt (Gabelsbergerstr. 43, 80333 München). Eine Online-Teilnahme bieten wir für den Erstkontakt nicht mehr an - wenn du nicht in Person kommen kannst, gib uns gerne bescheid und wir finden eine Lösung. Nach einer etwa 45-minütigen Vorstellung des Vereins uns unserer Aktivitäten in München könnt ihr unsere Projekt- und Arbeitsgruppen näher kennenlernen. Typischerweise sind wir gegen 20:30 bis 20:45 fertig. Wer möchte, kommt danach noch mit auf ein Getränk in eine Kneipe um‘s Eck.

Über die aktuellen Termine informieren wir Euch unter dem Reiter Aktuelles auf unserer Regionalgruppenseite. Neben den regelmäßigen Infoveranstaltungen trefft Ihr uns auch bei bekannten Münchner Events wie dem Zamanand, einem unserer Benefizkonzerte oder verschiedenen Messen mit Infoständen an.

Gerne stellen wir Euch hier unseren Verein, unsere Arbeit und Projekte vor und beantworten Eure Fragen.

Neben tatkräftiger Mitarbeit sind wir auch immer dankbar für finanzielle Unterstützung.

Aktuelles aus der Regionalgruppe München

IOG Yoga München

Charity Yoga

Datum und Uhrzeit
Beginn am So., 14. Apr. 2024 11:15 (MESZ), Dauer 1 Stunde
Veranstaltungsort: Fat Cat, Kellerstraße 8a 81667 München

Liebe Yogis und Yoginis,

wir laden euch herzlich zu einer besonderen Yogastunde ein, die nicht nur euren Körper und Geist stärkt wird, sondern auch einen guten Zweck unterstützt :-)

Am 14.04.2024 treffen wir uns um 11:15 Uhr im alten Gasteig (jetzt FatCat Kulturzentrum) im 1. OG Im Foyer für eine Vinyasa Yogastunde bei der wir gemeinsam für eine gute Sache eintreten. Ihr betretet den Gasteig über den Haupteingang und geht dann die Treppe Links hinauf in den ersten Stock (wird alles ausgeschildert sein).

Die Teilnahme an dieser Yogastunde ist kostenlos, jedoch nehmen wir gerne Spenden entgegen, die zu unseren Projekten. zugutekommen. Mit eurer Großzügigkeit können wir Menschen unterstützen, die dringend Hilfe benötigen.

Bitte bringe deine eigene Matte oder alternativ ein großes Handtuch mit. Die Stunde wird von erfahrenen Yogalehrern geleitet und ist für alle Levels geeignet, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

Nach der Yogastunde gibt es Raum zum Austausch und gerne informieren wir Euch über unsere Arbeit.

Mehr Infos gibt's hier

Wir freuen uns auf Euch!

Benefizkonzert München 2023/10

Benefizkonzert „Musik für Uganda“ in der Glockenbachwerkstatt

Gute Laune, großartige Musik und eine Chance, Gutes zu tun!

Am Samstag, dem 20. Januar 2024 ist es wieder so weit, und wir veranstalten ein Benefizkonzert. Sinn und Zweck des Abends ist neben guter Musik und viel Spaß natürlich auch die Unterstützung des Aufbaus des Kshek Vocational Skill Centers in Kapchorwa, Uganda. Unser Projekt hat zum Ziel, Bildungsmöglichkeiten und berufliche Fähigkeiten für junge Menschen in dieser Region zu fördern.

Und dafür wird ordentlich aufgelegt! Wir haben für euch insgesamt 6 Künstler und Bands gewinnen können, welche auf 2 Bühnen für einen guten Zweck spielen werden. Dabei sind Dunghill (Folk, Country und Polka), Intimissimi (Italo-Pop), Skratchwork (Indie), TUM Dixieland Combo (New-Orleans-Jazz), Theresa Chanson (Pop, Folk und Indie) sowie Claire Jul (Electro Neo Soul). Mehr Infos zum Line-Up findet ihr auch auf unserem Eintrag auf der Website der Glockenbachwerkstatt.

Dieses große Programm braucht natürlich seine Zeit: Deshalb starten wir bereits mit dem Einlass ab 18:30 Uhr, und die Musik erklingt dann ab 19:00 in der Glockenbachwerkstatt.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit zahlreichen Erscheinen und der Unterstützung für unsere Entwicklungszusammenarbeit!

  • Zeit: Sa, 20.01.2024, Einlass ab 18:30 Uhr
  • Ort: Glockenbachwerkstatt (Blumenstrasse 7, 80331 München)
Benefizkonzert 2023_04_29

"Musik für Uganda" - Benefizkonzert

Großer Erfolg für das Benefizkonzert: Gemeinsam Gutes getan!

Am Freitag, dem 27. Oktober 2023, öffnete das Spectaculum Mundi seine Tore für ein unvergessliches Benefizkonzert. Mit großer Freude durften wir die Bands SkratchworkTroublemaker's Riot und Weakboys auf der Bühne begrüßen, die ein abwechslungsreiches musikalisches Programm aus den Genres Indiepop, Rock'n'Roll/Blues-Rock sowie Post-Punk Garage-Rock boten.

Das Highlight des Abends war jedoch nicht nur die großartige Musik, sondern auch die großzügige Unterstützung unserer Besucher. Das Benefizkonzert hatte einen wichtigen Zweck: Die Unterstützung des Aufbaus des Kshek Vocational Skill Centers in Kapchorwa, Uganda. Dieses Projekt hat zum Ziel, Bildungsmöglichkeiten und berufliche Fähigkeiten für junge Menschen in dieser Region zu fördern.

Unsere Dankbarkeit gilt nicht nur den großartigen Künstlern, die ihre Zeit und ihr Talent für diesen guten Zweck zur Verfügung gestellt haben, sondern auch all unseren Besuchern, die mit ihrer Präsenz und ihren Spenden dazu beigetragen haben, dieses Benefizkonzert zu einem Erfolg zu machen.

Vielen Dank an alle, die Teil dieses besonderen Abends waren. Zusammen haben wir etwas Großartiges erreicht, und wir hoffen auf eure Unterstützung bei unseren zukünftigen Projekten.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf unser nächstes Benefizkonzert - am 20. Januar 2024 in der Glockenbachwerkstatt!

Kontakt

Ingenieure ohne Grenzen
Regionalgruppe München
Arcisstraße 21
80333 München

Allgemeine Anfragen an: muenchen [at] ingenieure-ohne-grenzen.org (muenchen[at]ingenieure-ohne-grenzen[dot]org)

 

Timo Schütz Ansprechpartner Münchner Regionalgruppe

Timo Schütz

Ansprechpartner der Regionalgruppe München

Kontakt: timo.schuetz [at] ingenieure-ohne-grenzen.org (timo[dot]schuetz[at]ingenieure-ohne-grenzen[dot]org)

Marius Henkel Ansprechpartner RG Muenchen

Marius Henkel

Ansprechpartner der Regionalgruppe München

Kontakt: marius.henkel [at] ingenieure-ohne-grenzen.org ( )marius.henkel [at] ingenieure-ohne-grenzen.org (marius[dot]henkel[at]ingenieure-ohne-grenzen[dot]org)marius.henkel [at] ingenieure-ohne-grenzen.org ( )

 

Maren Titze

Maren Titze

Ansprechpartner der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit der Regionalgruppe München

Kontakt: maren.titze [at] ingenieure-ohne-grenzen.org (maren[dot]titze[at]ingenieure-ohne-grenzen[dot]org)